Laufen in Hamburg
Marathon Expo 2011: Startunterlagenausgabe
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Sa, 22.09.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Crosslauf Bergedorf

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 12.01.2009: Das Crosslauf-Wochenende, Teil II: Heimsiege in Bergedorf

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen

Beim ersten Hamburger Top- Lauf- Ereignis des Jahres, dem 44. Crosslauf im Bergedorfer Gehölz, konnte die auswärtige Konkurrenz diesmal nicht wie gewohnt beim Cross der Asse abräumen - die Siege bei den Erwachsenen gingen nach Hamburg. Den Sieg über die Königsdisziplin, den Cross der Asse, holten Konstantin Albrecht und Aline Kalb für die LG Wedel- Pinneberg. Die LG war auf den vordersten Plätzen wie mittlerweile gewohnt gut vertreten, konnte aber nicht mehr ganz so abräumen wie nach ihrem Wechsel zum HLV 2007: die HSV Leichtathleten haben Terrain zurückerobert.
Die Teilnehmerzahl verblieb mit 318 Läufern in der Ergebnisliste (incl. DNF) auf dem eher niedrigen Niveau des Vorjahres - trotz des wieder angebotenen "Speed-Cross". Bemängelt wurde von einigen Teilnehmern, dass Preisgeld nur an platzierte Männer ausgezahlt wurde, während die Frauen mit Sachpreisen vorlieb nehmen mussten.

Cross der Asse Männer
1. Konstantin Albrecht, LG Wedel-Pinneberg, 32:12
2. Volker Goineau, SG TSV Kronshagen / Kieler TB, 32:28
3. Hannes Hettfleisch, LG Wedel-Pinneberg, 32:37
(64 in der Wertung)

Cross der Asse Frauen
1. Aline Kalb, LG Wedel-Pinneberg, 41:18
2. Katharina Nüser, LG Wedel-Pinneberg, 41:51
3. Delia Mancini, TSG Bergedorf, 49:00
(6 in der Wertung)

Männer Mittelstrecke
1. Alex-Hassan Elayan, LG Wedel-Pinneberg, 9:51
2. Martin Leithner, Hamburger SV, 10:04
3. Ulf Papenfuß, LG Wedel-Pinneberg, 10:17
(21 in der Wertung)

Frauen Mittelstrecke
1. Julia Lange, Hamburger SV, 11:10
2. Marina Hilschenz, LG Wedel-Pinneberg, 11:12
3. Kirsten Nachtigall, Hamburger SV, 11:44
(13 in der Wertung)

Speedcross Männer
1. Andreas Lange, LG Reinbek-Ohe, 2:41
2. Heiko Lehmann, Halstenbeker TS, 2:51
3. Tobias Nowigk, Halstenbeker TS, 2:51
(8 in der Wertung)

Speedcross Frauen
1. Nadja Lekic, TSV Trittau, 3:29
2. Alena Peters, Halstenbeker TS, 3:29
3. Leonie Peters, Halstenbeker TS, 3:43

männliche Jugend
1. Tom Gröschel, 1. LAV Rostock, 9:36
2. Philip Guth, 1. LAV Rostock, 9:59
3. Karl Schreiber, 1. LAV Rostock, 10:04
(17 in der Wertung)

weibliche Jugend
1. Jana Sussmann, LG Nordheide, 10:58
2. Christin Adler, 1. LAV Rostock, 12:02
3. Theresa Nitz, 1. LAV Rostock, 12:12
(12 in der Wertung)



Ergebnislisten Gesamtwertung, incl. Schüler...



Die Top- Platzierungen der Hamburger Meisterschaften:
Langstrecke Männer
1. Konstantin Albrecht, LG Wedel-Pinneberg, 32:12
2. Hannes Hettfleisch, LG Wedel-Pinneberg, 32:37
3. Bennet Pankow, TSG Bergedorf, 33:03
(17 in der Wertung)

Langstrecke Frauen
1. Aline Kalb, LG Wedel-Pinneberg, 41:18
2. Katharina Nüser, LG Wedel-Pinneberg, 41:51
(2 in der Wertung)

Mittelstrecke Männer
1. 2392 LEITHNER Martin 1984 M Hamburger SV 10:04
2. 5810 PAPENFUß Ulf 1979 M LG Wedel-Pinneberg 10:17
3. 427 KRAHN Vincent 1989 M TSG Bergedorf 10:19
(10 in der Wertung)

Mittelstrecke Frauen (Lady-Cross)
1. 2389 LANGE Julia 1985 W Hamburger SV 11:10
2. 5780 HILSCHENZ Marina 1981 W LG Wedel-Pinneberg 11:12
3. 2442 WENDEL Carolin 1986 W Hamburger SV 11:56
(4 in der Wertung)

männliche A Jugend
1. Daniel Hoffmann, LG Wedel-Pinneberg, 10:19
2. Benjamin Eurich, LG Wedel-Pinneberg, 10:46
3. Lasse Zeuch, LAV Hamburg-Nord, 11:36
(4 in der Wertung)

männliche B Jugend
1. Bennedikt Bünz, Hamburger SV, 10:15
2. Johann Frederic Brumm, TSG Bergedorf, 10:48
3. Jon Mewes, LG Wedel-Pinneberg, 10:49
(8 in der Wertung)

weibliche Jugend
1. Linn Ladewig, Hamburger SV, 12:24
2. Felicitas Schwedler, TSG Bergedorf, 12:39
3. Annika Boschat, TSG Bergedorf, 12:44
(4 in der Wertung)

Ergebnisliste Hamburger Meisterschaften...

Hamburger Mannschaftsmeister wurden:
Langdistanz Männer: LG Wedel-Pinneberg (Konstantin Albrecht, Hannes Hettfleisch, Tilmann Deneke)
Mitteldistanz Männer: Hamburger SV (Martin Leithner, Patrik Boelhauve, Nico Gölnitz)
männliche Jugend: LG Wedel-Pinneberg (Daniel Hoffmann, Benjamin Eurich, Jon Mewes)

Ergebnisliste Hamburger Meisterschaften Mannschaftswertung...


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2018 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum