Laufen in Hamburg
Signal-Iduna-Crosslauf 9.1.2010, Volkspark Süd, Panorama Start/Zielbereich
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Di, 22.05.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Lauf-Feuer-Waldla...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

18.2.2008 Tangstedt- Waldlauf (BSV/HH): Schnelle Gastläufer und Datenpanne

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

"Verdutzt" war Alexander Heemcke auf der Kurzstrecke beim LaufFeuer Waldlauf des Hamburger Betriebssports im Tangstedter Forst: Der Treppchenplatz- gewohnte Läufer von der ausrichtenden BSG Feuerwehr wurde auf der Kurzstrecke diesmal glatt stehengelassen. Der Grund: Die TSG Bergedorf hatte U18- Biathle- Weltmeister 2005 David Peitzner, Bennet Pankow und Vincent Krahn bei den BSGen Laufwerk und Feuerwehr als Gastläufer untergebracht. Die drei Youngster belegten auf der Kurzstrecke die Plätze 1-3 - allerdings als Klasse II- Läufer und damit außer Konkurrenz: die Betriebssport- Plazierungen waren dann wieder "wie gewohnt". Das kann man von der Langstrecke nicht behaupten. Hier kam es zu einem Daten- Desaster. Definitiv "futsch" sind die Ergebnisse der Langstrecke, so fasst NDR Spartenleiter Birger Schröder die Situation zusammen. Ob Jan-Oliver Hämmerling und Karin Nentwig, die laut Hartmut Sickarts Bericht die Langstrecke gewonnen haben, nun noch etwas von ihrem Sieg haben, ist offen.

Langstrecke Männer
1. Jan- Oliver Hämmerling (BSG Hamburger Hochschulen)

Langstrecke Frauen
1. Karin Nentwig (BSG Hamburger Hochschulen)

Mittelstrecke Männer
1. Jens Gauger, Laufwerk, 23:21
2. Jörg Rohlfing, NDR, 23:51
3. Jonathan Riley, Airbus, 24:31

Mittelstrecke Frauen
1. Silja Rohlfing, Feuerwehr, 26:13
2. Silke Gielen, Postbank, 29:00
3. Beatrice Probst, E.ON Hanse, 29:38

Kurzstrecke Männer (nur BSV-Wertung)
1. Can Bozyakali, PHILIPS, 11:37
2. Christian Winter, Hamburg-Mannheimer, 11:49
3. Alexander Heemcke, Feuerwehr, 11:53

Kurzstrecke Frauen
1. Sema Yücel, PHILIPS, 13:20
2. Anne Lupke, Hamburg-Mannheimer, 14:26
3. Dorit Ewers, Hamburg-Mannheimer, 14:41


Die Ergebnisse der Kurz- und Mittelstrecke gibt es hier: athleticon.bsvhh.de/public/ergebnisse/20080216-7%203.%20LAUF-FEUER-Waldlauf.pdf

Nachtrag: Birger Schröder hat eine Galerie mit Veranstaltungsfotos zusammengestellt: www.forumromanum.de/member/gallery/gallery.php?action=gallery_view&galerie_id=65081&USER=user_68643 .

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.