Laufen in Hamburg
27. Haspa-Marathon Hamburg 2012: In der Nacht vom 23.4. auf den 24.4. wurde die blaue Linie (Streckenmarkierung) aufgebracht
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mi, 25.04.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Winterlaufserie I...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

12.2.2018 Ergebnistelegramm: 2. Wilhelmsburger Inselpark- Winterlaufserie, 2. Lauf

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

War es am Sonnabend beim Crosslauf im Tangstedter Forst noch niederschlagsfrei, bekamen die Läufer am Sonntag beim Auftaktlauf zum Straßenlaufcup und zeitgleich beim zweiten Lauf der Winterlaufserie im Wilhelmsburger Inselpark ordentlich Schnee ab. Kilometer wurden trotzdem gemacht: Marcel Schlag (HNT Hamburg) und Lars Röpke (TSV Eintracht Hittfeld), beim Serien- Auftaktlauf hinter dem uneinholbaren Jan Simon Hamann auf den Plätzen 3 und 2, belegten diesmal über die längste gemessene Tagesstrecke - 12 Runden, 35,16 km - die Plätze 1 bzw. 2, und zwar in fast der gleichen Zeit wie vor vier Wochen. Und nochmal fast das gleiche bei den Frauen: über 10 Runden (29,30 km) wurden Annika Kuhlmann (Hamburg) und Christina Brockmann (Buchholz) ebenfalls wie beim ersten Lauf Erste bzw. Zweite:

12 Runden Männner
1. Marcel Schlag, HNT Hamburg, 2:28:26
2. Lars Roger Röpke, TSV Eintracht Hittfeld, 2:29:24

10 Runden Frauen
1. Annika Kuhlmann, Hamburg, 2:19:32
2. Christina Brockmann, Buchholz, 2:22:33

Beim dritten Lauf am 4. März wird dann der "Insellaufkönig" mit dem besten Ergebnis der ganzen Serie gekürt.

Zur Ergebnisliste...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.