Laufen in Hamburg
Alstermarathon 2004: Zwei Szenen vom Start
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 24.09.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Hamburger Hallenm...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

22.1.2018 Zusammenfassung: Hamburger und Schleswig- Holsteinische Hallen- Landesmeisterschaften

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Das vergangene Wochenende war mit Laufsportlichem gut gefüllt: Crosslauf bei den Betriebssportlern, Winterlaufserie in Bramfeld, Volkslauf- Klassiker ("Lümmellauf") nebenan in Ahrensburg - und wer nicht draußen im Kalten schwitzen wollte, konnte als Vereinssportler an den gemeinsamen Hallen- Landesmeisterschaften Hamburgs und Schleswig- Holsteins in der Alsterdorfer Leichtathletikhalle teilnehmen. Wie gewohnt verteilte sich die Veranstaltung auf zwei Tage und umfasste neben den Meisterschaften der Erwachsenen auch die der U18 Jugendlichen. - Zusammengefasst die Top 3 Platzierungen der Erwachsenen in den Disziplinen Lauf und Sprint:

3000m Männer
1. Tim Edzards, SG TSV Kronshagen/Kieler TB (SHLV), 8:28,24
2. Tade Kohn, SG TSV Kronshagen/Kieler TB (SHLV), 8:43,05
3. Simon Bäcker, SG TSV Kronshagen/Kieler TB (SHLV), 8:47,12

3000m Frauen
1. Katharina Nüser, Hamburger Laufladen, 10:18,39
2. Lara Brunner, Hamburger SV, 10:38,24
3. Christine Dörscher, SG TSV Kronshagen/Kieler TB (SHLV), 11:32,45

1500m Männer
1. Tim Edzards, SG TSV Kronshagen/Kieler TB (SHLV), 4:00,42
2. Miguel Daberkow, TSG Bergedorf, 4:02,57
3. Simon Bäcker, SG TSV Kronshagen/Kieler TB (SHLV), 4:04,87

1500m Frauen
1. Johanna Christine Schulz, SC Rönnau 74 (SHLV), 4:36,06
2. Diana Chklar, HH TSG Bergedorf, 5:35,86

800m Männer
1. Miguel Daberkow, TSG Bergedorf, 1:56,56
2. Lennart Jordan, Hamburger SV, 1:57,42
3. Lars Brandt, MTV Heide (SHLV), 1:59,29

800m Frauen
1. Johanna Christine Schulz, SC Rönnau 74 (SHLV), 2:10,95
2. Simone Braun, TSV Klausdorf (SHLV), 2:24,55
3. Michélle Dietz, SG TSV Kronshagen/Kieler TB (SHLV), 2:26,68

400m Männer
1. Maximilian Eichholz, TSG Bergedorf, 50,71
2. Tim Brandt, MTV Heide (SHLV), 50,82
3. Lars Brandt, MTV Heide (SHLV), 51,34

400m Frauen
1. Almut Schwarzkopf, TuS Finkenwerder, 62,24
2. Wiebke Frank, TSV Heiligenhafen (SHLV), 62,32
3. Alessia Padilha, Hamburger SV, 66,26

200m Männer
1. Hendrik Vinke, Hamburger SV, 22,32
2. Aaron Christian Köhler, Bramstedter Turnerschaft (SHLV), 22,68
3. Joshua Koßmann, Leichtathletik-Club Lübeck (SHLV), 22,69

200m Frauen
1. Leonie Kluwig, Track & Field Club Hamburg, 25,19
2. Melanie Willrodt, SC Poppenbüttel, 25,38
3. Jonna Hoffmann, Hamburger SV, 26,25

4x200m Staffel Männer
1. Hamburger SV (Lucas Ansah-Peprah, John Schlegel, Carl- Junior Mireku Boateng, Owen Ansah) 1:30,68
2. MTV Heide (SHLV) (Tim Brandt, Malik Driver, Keanu Rose, Lars Brandt) 1:33,98
3. SG TSV Kronshagen / Kieler TB (SHLV) (Fabian Poltrock, Stephan Glage, Linus Berszuck, Frederik Arpad Bogya) 1:37,15

4x200m Staffel Frauen
1. Hamburger SV (Evelyn Bitter, Latifa Beuck, Michelle Radant, Hannah Anna Sterrler) 1:44,04
2. Track & Field Club Hamburg (Maren Stein, Lea Madlen Meyer, Leonie Kluwig, Erica Lo Porto) 1:48,75
3. LG Rendsburg / Büdelsdorf (SHLV) (Milena Thießen, Yara Scheidemann, Jule Behrens, Lara Portukat) 1:53,86

60m Männer
1. Michael Hamann, Track & Field Club Hamburg, 6,91
2. Lucas Ansah-Peprah, Hamburger SV, 6,98
3. Joshua Koßmann, Leichtathletik-Club Lübeck (SHLV), 7,03

60m Frauen
1. Kluwig Leonie, Track & Field Club Hamburg (SHLV), 7,74
2. Reichert Malina, Hamburger SV, 7,82
3. Hoffmann Jonna, Hamburger SV, 7,84

60m Hürden Männer
1. Lars-Ole Gloe, Wellingdorfer TV (SHLV), 8,97
2. Falk Petzold, THW Kiel (SHLV), 9,26
3. Paul Anton Temme, LG Flensburg (SHLV), 9,52

60m Hürden Frauen
1. Stella Holpert, LG Flensburg (SHLV), 9,06
2. Anneken Sult, THW Kiel (SHLV), 9,25
3. Katharina Kemp, MTV Lübeck (SHLV), 9,28

Zur Ergebnisliste...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.