Laufen in Hamburg
5. Lauf der Bramfelder Winterlaufserie 2010/2011: Läufer-Lindwurm am Bramfelder See
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Sa, 22.09.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Bramfelder Winter...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

21.1.2018 Ergebnistelegramm: 28. Bramfelder Winterlaufserie, 3. Lauf

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Deutlich über 900 Teilnehmer kamen heute beim 3. Lauf der 28. Bramfelder Winterlaufserie ins Ziel - über wahlweise 1,2,3 oder 4 Runden. Höchste gemessene Durchschnittgeschwindigkeiten (die nach dem 5. Lauf ggf. für die Serienwertung herangezogen werden) und Tempo- Highlights des Tages: Felix Schönfeldt und Christian Hiller (beide TH Eilbeck) mit 18,01 bzw. 17,78 km/h über 2 bzw. 3 Runden bei den Männern; Tabea Themann (Laufteam Haspa Marathon) mit 17,01 km/h über 1 Runde und Svenja Meyer (Hamburg Running) mit 16,25 über 3 Runden. Die finale Serienwertung steht nach dem 5. Lauf am 18. März fest.

Männer 4 Runden 20,092 km
1. Ole von Rönn, TSV Buchholz 08, 1:15:46
2. Wolfgang Grohé, swimrun.de, 1:17:28
3. Halidou Koudougou, Philips LG/BSV HH, 1:18:52

Frauen
1. Frederike Hackbart, Hamburg, 1:32:23
2. Julia Letzgus, JJ Running, 1:33:21
3. Eva Stritz, 1:36:21

Männer 3 Runden 15,069 km
1. Christian Hiller, TH Eilbeck, 50:51
2. Frank Barthel, FC St. Pauli Triathlon, 58:32
3. Björn Schümann, Norderstedt, 1:03:06

Frauen
1. Svenja Meyer, Hamburg Running, 55:38
2. Claudia Wilke, Hamburg Running, 1:07:53
3. Janina Schümann, JJ Running, 1:10:11

Männer 2 Runden 10,046 km
1. Felix Schönfeldt, TH Eilbeck, 33:27
2. Million Tekle (ERI), Hamburg Running, 34:18
3. Sören Bach, Hamburg Running, 35:03

Frauen
1. Katharina Josenhans, Hamburg Running, 39:51
2. Kristina Surges, Laufwerk Hamburg, 42:49
3. Clara Redetzki, 43:44

Männer 1 Runde 5,023 km
1. Benjamin Behr, Hamburg Running, 18:17
2. Maximilian Willer, Hamburger Laufladen, 18:52
3. Marcel Rath, HT16 Triathlon Team, 19:06

Frauen
1. Tabea Themann, Laufteam Haspa Marathon, 17:42
2. Alena Gordyen, HSV, 19:56
3. Sarah Wiesner, Wellnuss.de, 20:18

Ergebnisliste...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.