Laufen in Hamburg
5. Lauf zur Bramfelder Winterlaufserie 2008/2009
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Do, 26.10.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

NDR Hohenbuchenla...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

2.9.2006 Ergebnistelegramm 3. Hohenbuchenlauf (BSV/HH)

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Ein konstant wachsendes Teilnehmerfeld kann der Hohenbuchenlauf, letzter Lauf des Hamburger Betriebssport- Sommercups, aufweisen. 104 Teilnehmer legten die 10km im Grüngebiet Oberalster zurück.
Der schnellste war nicht der Sieger: Stephan Bergemann (TSV Bargteheide) lief zwar 0:34:53,6, dies aber außer Konkurrenz. Bei den Frauen dominierte eindeutig das Team von Mitveranstalter Vattenfall die Wertung.

Die Top-3 Männer in der regularen Betriebssportwertung:

1. Tilman Deneke, 0:35:30,5
2. Malte Polster, TÜV Nord, 0:36:01,6
3. Christian Winter, HH-Mannheimer, 0:36:20,4

Frauen
1. Michaela Hennes, VATTENFALL, 0:44:45,9
2. Kirsten Möller, VATTENFALL, 0:45:50,1
3. Tanja Neumann, VATTENFALL, 0:46:37,5

Alle Ergebnisse gibt's bei Hartmut Sickart unter people.freenet.de/sickart/resultate/Hohenbuchenlauf-2006.pdf

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.