Laufen in Hamburg
Conergy Marathon 2008: Die Spitzengruppe kurz hinter der Kennedybrücke - Fotovorlage: Hartmuth Höhn
nicht eingeloggt | Seite zuletzt So, 22.07.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Hamburger Hallenm...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

17.2.2017 Rückblick (3): Gemeinsame Hallen- Landesmeisterschaften der Senioren

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Seniorensportler aus Hamburg, Schleswig- Holstein und Mecklenburg- Vorpommern kamen am letzten Wochenende in der Leichtathletikhalle Alsterdorf zu den gemeinsamen Landesmeisterschaften zusammen. In Lauf- und Sprintdisziplinen gingen etwa zwei Dutzend Titel nach Hamburg:
3000m
M30 Philipp Sprotte, Hamburg Running, 9:01,18 M35 Dennis Oelert, Hamburg Running, 9:19,82 M50 Klaus Prieske, Hamburger Laufladen, 9:55,67 M75 Manfred Bublitz, Niendorfer TSV, 13:40,24 M80 Heinrich Rücker, SV Lurup Hamburg, 15:31,34 W35 Katharina Josenhans, Hamburg Running, 10:50,04
800m
M30 Christoph Prochnau, Hamburg Running, 2:07,10 M40 Andreas Virus, TSG Bergedorf, 2:12,44 M70 Josef Süllwold, SV Polizei Hamburg, 2:59,61 M75 Hartmann Knorr, LG Alsternord Hamburg, 3:04,37 M80 Heinrich Rücker, SV Lurup Hamburg, 3:32,03
200m
M30 William Esau, Track & Field Club Hamburg, 23,40 M75 Heinz Keck, LG Alsternord Hamburg, 32,22 W45 Eva Günther-Gräff, TSG Bergedorf, 27,67 W65 Ingeborg Thoma, LG Alsternord Hamburg, 38,00
4x200m Staffel
M30 Track & Field Club Hamburg 1 (William Esau, Stefan Köpf, Dominik Ludwig, Martin Keller) 1:38,73 M40 TSG Bergedorf 2 (Alexander David, Frieder Nölting, Matthias Kurtz, Howe Ehlers) 1:43,81 M70 StG Alsternord-Polizei 2 (Christian Boysen, Klaus Gailus, Hans-Joachim Lange, Josef Süllwold) 2:26,90 W50 StG Hamburg-Harburg 1 (Karin Grummert, Beate Lenzing, Martina Herder, Wiebke Baseda) 2:19,74
60m
M70 Klaus Gailus, LG Alsternord Hamburg, 9,18 M75 Helmut Riege, LG Alsternord Hamburg, 9,86 W45 Eva Günther-Gräff, TSG Bergedorf, 8,56 W60 1. Karin Grummert, SV Grün-Weiss Harburg, 9,80
60m Hürden
M35 Dennis Seifried, Buxtehuder SV, 9,19 W55 Wiebke Baseda, SV Grün-Weiss Harburg, 10,85 W60 Karin Grummert, StG Hamburg-Harburg, 12,05

Zur kompletten Ergebnisliste...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.