Laufen in Hamburg
29. Wilhelmsburger Insellauf 12.4.2009 - Startaufstellung 10 km Lauf
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 18.09.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Internationales A...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 05.09.2016: 33. Internationales Airport- Race eröffnet 17. hella Laufcup

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen 936 Bild(er)

Mit der 33. Auflage der Zehn- Meilen- Traditionslaufveranstaltung um den Hamburger Flughafen eröffnete dieses Jahr auch der hella Laufcup - in der "falschen" Reihenfolge: meistens ist der Alsterlauf (nächsten Sonntag) der Auftakt. 2846 waren gemeldet (incl. Kinder und Schüler). Das war nicht rekordverdächtig, und die 1733, die im Hauptlauf ins Ziel kamen, waren sogar so wenige wie zuletzt 1999. Ein vorhergesagtes Gewitter (das dann doch nicht kam) und die zeitliche Nähe zur MOPO- Staffel, die drei und vier Tage zuvor insgesamt fast 10000 Teilnehmer in den Stadtpark gelockt hatte, dürfte vielleicht mehr Grund gewesen sein als die Konkurrenz durch den Wandsbeker Halbmarathon in zwei Wochen.
Über 900 Bilder - (fast) alle Starter, Zieleinläufe bis ca. 1:18 und Siegerehrungen
Am Start und sogleich (in Abwesenheit einiger Vorjahres- Platzierter) als Favoritin ausgemacht: Annika Krull (Hamburger Laufladen, Nr. 1471), trotz ihres siegreichen Einsatzes bei der besagten MOPO- Staffel am Donnerstag. Bei den Männern: Dennis Mehlfeld (Lübecker SC, Sieger 2007 und 2009). Nur als Zuschauer mit seinen Kindern dabei: Jon- Paul Hendriksen (Sieger 2011 und 2014).
Neben der Startlinie das BMS- Veranstalterteam (u.a. Karsten Schölermann, Ralf Behrens (weißes Shirt) an der Startpistole und BSV Hamburg Leichtathletik- Chef Bernd "Orlo" Orlowski (rot), der einen maßgeblichen Anteil am Zustandekommen der Veranstaltung hatte. Das war 1984. Nur einmal, verriet er, nämlich bei der Erstauflage, lief er selbst mit und wird seitdem für die Organisation des zur Großveranstaltung herangewachsenen Laufs gebraucht.
Das Spätsommer- Partywetter wollte sich nicht einstellen. Im Gegenteil, vor dem Startschuss gab es noch einen Hinweis auf vermatschte Streckenabschnitte, und wenn es auch bis auf zwei kleine Nieselschauer trocken blieb, gab es auch noch Wasser auf dem Dach. Das tat der Stimmung beim Start keinen Abbruch, und auch auf der Sportplatzwiese gab es für die Zuschauer die gewohnte Party mit Live- Musik, Buden und Kinder/Schülerläufen. - Nach dem erstaunlichen Geschwistersieg 2015 - Josefine und Lennart Grube waren exakt gleichzeitig als erste über die Ziellinie gelaufen, sie mit einer der schnellsten Frauen- Siegerzeiten der Veranstaltungsgeschichte, er mit der langsamsten Männerzeit - war zumindest wahrscheinlich, dass Dennis Mehlfeld schneller sein würde und Annika Krull langsamer. Und dass der Uralt- Streckenrekord (1986, 49:11) weiiterbestehen würde, wurde auch erwartet. Tatsächlich verstrich die Rekord- Uhrzeit 11:49 ereignislos. 11:55 tauchte dann auf der Zielgeraden ein auffälliges grünes Shirt auf. Es gehörte - natürlich - Dennis Mehlfeld (bekannt für seinen legeren Laufbekleidungsstil). Leger und locker (und mitSiegergeste) auch sein Zieleinlauf, denn er hatte mit 55:35 und einer Minute Vorsprung nichts mehr von seinem Verfolger Christian Hiller (TH Eilbeck) zu befürchten - und das, obwohl Mehlfeld wie Annika Krull auch ebenfalls einen Sieg bei der MOPO- Staffel ein paar Tage zuvor in den Beinen hatte.
Erste Frau: wie erwartet Annika Krull - in 1:02:33, drei Minuten vor Sarah Wiesner (Laufwerk Hamburg).

Gesamtwertung Männer
1. Dennis Mehlfeld, Lübecker SC, 0:55:35
2. Christian Hiller, Turnerbund Hamburg Eilbeck, 0:56:21
3. Matthias Knapp, GutsMuths-Rennsteiglaufverein, 0:59:19

Gesamtwertung Frauen
1. Annika Krull, Hamburger Laufladen e.V., 1:02:33
2. Sarah Wiesner, Laufwerk Hamburg, 1:05:42
3. Sandra Renschke, Hamburg, 1:08:35

In der Zwischenwertung für den hella Laufcup liegt derzeit Manuel Bach vorne - auch er hatte gerade erst vor einer Woche einen Wettkampf gewonnen ("Bergziege²" in Blankenese) - aber gerade einmal 18 Sekunden vor Benjamin Ehlers (ebenfalls ein Mehrfachsieger: letzten Sonntag beim 6 km Lauf in Blankenese) und dieser wiederum nur eine halbe Minute vor Luigi Babusci. - Bei den Frauen sind die Abstände größer: Sandra Reschke führt zwei Minute vor Michaela Sarmann- Lein und diese wieder drei Minuten vor Insa Mareen Wente:

Zwischenstand 17. hella Laufcup Männer
1. Manuel Bach, hella Laufteam, 0:59:30
2. Benjamin Ehlers, Turnerbund Hamburg Eilbeck, 0:59:48
3. Luigi Babusci (ITA), Siemens Wind Power, 1:00:19

Frauen
1. Sandra Renschke, Hamburg, 1:08:30
2. Michaela Sarmann-Lein, Hamburg, 1:10:32
3. Insa Mareen Wente, Hamburger Sportclub, 1:13:23

Betriebssport- Wertung Männer
1. Halidou Koudougou, Philips LG, 1:02:23
2. Ralf Härle, BSG Siemens, 1:02:31
3. Christian Decker, Airbus SG HH, 1:03:09

Frauen
1. Karin Nentwig, Airbus SG HH, 1:12:21
2. Britta Haß, Lufthansa SV, 1:14:58
3. Dortje Kaßen, Hamburger Laufladen, 1:08:35

Zu den Ergebnislisten...


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2017 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum