Laufen in Hamburg
Marathon Expo 2011: Panorama
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 18.09.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Öjendorfer See Ma...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

6.3.2016 Ergebnistelegramm: Frühlings- Marathon um den Öjendorfer See

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Nur kalendarisch passte der Name des Frühlings- Marathon um den Öjendorfer See (Nummer 76 der Veranstaltungsserie) - die Temperatur lag nur wenig über null. Zum zweiten Mal gewann Christine Liebendörfer; bei den Männern der Spanier Moises Bueno (u.a. 2014 Dritter beim Spreehafenlauf). 100 kamen über Marathon, 22 und 11 km ins Ziel. Die Platzierten:

Marathon Männer
1. Moises Bueno, Club Triatlon Torrox, 3:07:21,0
2. Jürgen Bultmann, VC Nienburg, 3:18:52,0
3. Jörg Siebrands, Post SV Buxtehude, 3:24:45,0

Marathon Frauen
1. Christine Liebendörfer, Triabolos Hamburg, 3:45:04,0
2. Claudia Wehnert, 4:31:47,0
3. Claudia Erdmann, Dodenhof runs Europe/100 Marathon Club, 4:40:07,0

22,66 km Männer
1. Nicolas Larotta Forero, 1:45:04,0
2. Erik Mollenhauer, Barsbütteler SV, 1:49:07,0
3. Marco Kruse, 1:50:26,0

22,66 km Frauen
1. Johanna Irrgeher, lhrb, 2:02:15,0
2. Dr. Michelle Hildebrandt, Lübecker SC, 2:08:06,0
3. Nathalie Hundt, Triathlon Team Hamburg, 2:10:20,0

11,33 km Männer
1. Frank Kupper Post, SV Buxtehude, 0:45:15,0
2. Vladislav Balde, 0:47:50,0
3. Piotr Polskonski, Konig-Hamburg, 0:50:18,0

11,33 km Frauen
1. Beate Gröhn, 100 Marathon Club, 0:53:47,0
2. Anke Henze, Lübecker SC, 1:06:59,0
3. Sandra Schirmer, Hannover 96, 1:07:29,0

Zur vorläufigen Ergebnisliste...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.