Laufen in Hamburg
Alstermarathon 2004: Zwei Szenen vom Start
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Sa, 28.10.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Bramfelder Winter...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

13.12.2015 Ergebnistelegramm: 26. Bramfelder Winterlaufserie, 2. Lauf

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Mit "noch einem" Teilnehmerrekord ging die Bramfelder Winterlaufserie heute in die Weihnachtspause. 963 Teilnehmer kamen ins Ziel, so viel wie noch nie bei einem zweiten Serienlauf. Ausreißer des Tages: Annika Krull (Hamburger Laufladen) gewann mit einer Viertelstunde Vorsprung in 1:21:22 die Wertung über vier Runden (20,092 km).

20,092 km Männer
1. Kibrom Ghebretinsae, Ohlstedt hilft, 1:15:52
2. Christian Mangels, Aller-GO!, 1:16:02
3. Timo Ziegenein, SV Großhansdorf, 1:16:05

20,092 km Frauen
1. Annika Krull, Hamburger Laufladen e.V., 1:21:22
2. Christel Meyer, Hamburg, 1:36:32
3. Sonia Isabel Goebel, Hamburg, 1:41:04

15,069 km Männer
1. Sergej Lehmann, Hamburger Laufladen e.V., 0:59:09
2. Thomas Witt, Borener SV, 0:59:17
3. Dominik Falk, Norderstedt, 1:00:04

15,069 km Frauen
1. Katharina Topitsch, Hamburger SV, 1:08:17
2. Jutta Glöde, TH Eilbeck, 1:10:22
3. Martina Knierim, Running Company, 1:19:09

10,046 km Männer
1. Robert Yores, Tri Team Hamburg e.V., 0:36:03
2. Jorge Arrebola (ESP), FC St. Pauli Triathlon, 0:36:52
3. Halidou Koudougou, Laufraben Lütjenmoor, 0:38:38

10,046 km Frauen
1. Juliet Champion (GBR), Poole Athletic Club (GBR) / FC St. Pauli Triathlon, 0:38:46
2. Ladina Wehrmann, Triabolos Hamburg, 0:43:14
3. Nicole Preget, Mainspeed Running, 0:44:21

5,023 km Männer
1. Jonas Kresse, Triathlon Team, 0:17:18
2. Samir Schulz-Meinen, Triabolos Hamburg, 0:17:36
3. Björn Schumann, Hamburger SV, 0:17:45

5,023 km Frauen
1. Anouk Brose, Hamburger SV, 0:19:40
2. Milena Loreäk, Triabolos Hamburg, 0:22:24
3. Gardis Bruns, SC Urania, 0:22:30

Zu den Ergebnislisten...

Bilder von der Veranstaltung gibt es u.a. bei Helmuts Fahrradseiten...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.