Laufen in Hamburg
29. Wilhelmsburger Insellauf 12.4.2009 - Startaufstellung 10 km Lauf
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Sa, 28.10.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Öjendorfer See Ma...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

10.10.2015 Ergebnistelegramm: 72. Öjendorf- Marathon

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Zum 72. Mal ging es heute, veranstaltet vom 100 Marathon Club, zum Marathon um den Öjendorfer See. Der heutige "Marathon zum Tag der Deutschen Einheit" ist der vierte von derzeit sieben pro Jahr und fiel dieses Jahr eine Woche hinter den namensgebenden Feiertag. Obwohl er damit dem Köhlbrandbrückenlauf auswich und trotz sonnigen Wetters waren 30 Teilnehmer weniger dabei als vor einem Jahr. Erik Spatz und Elke Grünmüller gewannen.

Marathon Männer
1. Erik Spatz, 3:09:30
2. Sven Peemöller, 100 Marathon Club, 3:16:53
3. Ole Sporleder, 100 Marathon Club, 3:45:15

Marathon Frauen
1. Elke Grünmüller, 3:28:24
2. Beate Gröhn, 100 Marathon Club, 3:38:12
3. Christa Preuß, Lübecker SC, 4:22:39

Vorläufige Ergebnislisten... (auch 22,66 und 11,33 km Lauf)

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.