Laufen in Hamburg
Szenen vom 13. hella Halbmarathon 2007. Fotomaterial von Gerd Bollig, gerd.bollig@Laufen-in-Hamburg.de
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mi, 25.10.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Öjendorfer See Ma...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

11.3.2015 Rückblick: Frühlings- Marathon / Öjendorfer See

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Es gab tatsächlich (vor-)frühlingshaftes Wetter zum 69. Marathon der Öjendorfer See- Serie, der wie immer vom veranstaltenden 100 Marathon Club als "Frühlings- Marathon" ausgeschrieben wird (nach dem "Schnee- und Eis- Marathon" im Februar). 116 Teilnehmer kamen am Sonnabend über alle drei Distanzen (Marathon, 20,66 und 10,33 km) ins Ziel. Die Platzierungen:

Marathon Männer
1. Steve Dolezych, 3:12:39
2. Sven Peemöller, 100 Marathon Club, 3:14:37
3. Mario Sagasser, 100 Marathon Club, 3:18:08

Marathon Frauen
1. Sabine Andres, Borener SV, 3:39:14
2. Monika Tegge-Walderstein, Husky-Mix-Team Norderstedt, 3:47:15
3. Dorothee Hörnschemeyer, family & friends, 3:48:38

20,66 km Männer
1. Bruno Brito Da Rocha, Run Fleet Hamburg, 1:34:26
2. Florian Breyer, Deutscher Alpenverein, 1:41:23
3. Kai Grzybowski, BSV, 1:46:55

20,66 km Frauen
1. Florence Lindecke, Run Fleet Hamburg, 1:53:14
2. Sabine Albert, Tuspo Borken, 2:00:45
3. Andrea Baum, 2:13:02

10,33 km Männer
1. Alex Kalnov, ASV Eintracht Hamburg, 0:44:50
2. Henry Kost, 0:46:35
3. Wolfgang Eickmeyer, 0:50:11

10,33 km Frauen
1. Rebecca Jacobmeyer, 0:54:48
2. Ilka Schröter, Open-Sports Hamburg, 0:56:36
3. Sandra Gronau, BSG Olympus, 1:03:04

Zur Ergebnisliste...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.