Laufen in Hamburg
Conergy Marathon 2006: In dieser Sekunde erreicht Julio Rey das Ziel
nicht eingeloggt | Seite zuletzt So, 14.10.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Crosslauf Sülldor...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 27.01.2014: 38. Crosslauf Hamburger Laufladen (BSV/HH): in der Kältekammer Sülldorfer Kiesgrube

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen 716 Bild(er)

Keine Schneeverwehungen, kein Matsch, kaum Glatteis, aber zur Abwechslung diesmal ein Kälteeinbruch, der es in sich hatte: zehn Grad unter Null strapazierten beim 38. Betriebssport- Crosslauf in der ehemaligen Sülldorfer Kiesgrube die Technik (Akkus!), wartende Läufer und die Helfer des zum dritten Mal veranstaltenden Hamburger Laufladens. Nur das Laufen an sich schien keine größeren Probleme zu machen. Die Strecke, rosa markiert und wie immer ein bis drei Runden mit jeweils einem Treppenaufstieg, war auch ohne Spikes belaufbar. Dafür auch "unten lang" (geschätzte Quote: größer 98 %) und vereinzelt auch mit Gesichtsmaske.
700 Bilder von allen Starts, Rundendurchläufen und Zieleinläufen des vorderen Feldes

BSV- Spartenchef Bernd "Orlo" Orlowski hatte die Ehre, kurz nach seinem 70. Geburtstag die Startansage zu machen, zu der sogar die Sonne durchkam. Beim Start der Langstrecke setzte sich schnell eine Gruppe der BSG Siemens (neongelb) an die Spitze und führte bereits beim ersten Treppendurchlauf das Feld an. Nur Johannes Wittmar (OTTO, Nr. 985) lag mal vorne, hier am Anfang der zweiten Runde, zu dem ansonsten weiterhin Siemens führte. Den Sieg holte sich dann von der Mannschaft deutlich Marcel de Lannoy ([2][3][4][5]) vor Nils Nimczewski und Jean-Pierre de Lannoy. - Schnellste Frau: Rebekka "Bekks" Trukenmüller vor Leana Helbig (beide Trionik) und Cordula Neudörffer (SG Stern).

Langstrecke Männer
1. Marcel de Lannoy, Siemens, 31:48
2. Nils Nimczewski, Siemens, 33:01
3. Jean-Pierre de Lannoy, Siemens, 33:09

*Langstrecke Frauen*
1. Rebekka Trukenmüller, Trionik, 37:30
2. Leana Helbig, Trionik, 37:50
3. Cordula Neudörffer, Stern, 38:20

Mittelstrecke Männer
1. Mathias Langer, Saga, 22:16
2. Peter Smolinski, Claudius Peters, 23:16
3. Carsten Jaekel, DESY, 23:39

Mittelstrecke Frauen
1. Solveig von der Fecht, Laufwerk Hamburg, 24:31
2. Nina Rosenbladt, Laufwerk Hamburg, 25:33
3. Berrin Otto, Hamburger Laufladen, 26:41

Kurzstrecke Männer
1. Frieder Nölting, Axel Springer, 11:04
2. Michael Schulz, Axel Springer, 11:13
3. Martin Wams, Kurt Gaden, 11:15

Kurzstrecke Frauen
(1., außer Konkurrenz, DLV): Mareile Kitzel, Hamburger Laufladen, 11:32
1. Nadja Freiburg, Laufwerk Hamburg, 12:34
2. Caroline Schenk, Polizei Hamburg, 13:22
3. Barbara Becker, Rot Gelb, 13:39

Entgegen kurzfristigen Befürchtungen sind die Zeitmessung und Ergebnislisten nicht erfroren, sondern mittlerweile hier online....


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2018 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum