Laufen in Hamburg
1. 24 Stunden- Spendenlauf ´150000 Herzenswünsche´ des Kaifu-Tri-Teams: Wechselzone am ´Cliff´
nicht eingeloggt | Seite zuletzt So, 29.10.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Waldlauf SV Airbu...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

11.11.2013 Crosslauf Rot-Gelb im Volkspark (BSV/HH): Wittmar/Neudörffer gewinnen Langstrecke

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Glück gehabt: Während der Orkan vor zwei Wochen im Rantzauer Forst so viele Bäume umwarf, dass die LG Alsternord ihren Waldlauf absagen musste, räumte das Gartenbauamt im Volkspark die Hindernisse rechtzeitig aus dem Weg: der zweite Lauf der Betriebssport- Winterserie konnte am Sonnabend so wie geplant stattfinden. Dafür gab nach der entsprechenden Ansprache von "Orlo" Applaus von den Startern. Im geräumten Zustand waren die Streckenverhältnisse sogar gut - wenig Matsch, kein Schnee, kein Nebel (wie 2012). Die Spikes durften im Beutel bleiben. Immerhin: es war schon ordentlich kühl - und fühlte sich nach dem sommerlichen Aufgalopp in Horn nun wirklich nach Winterlaufserie an. Die Top-Platzierten:

Männer Langstrecke
1. Johannes Wittmar, OTTO, 38:34
2. Marcel de Lannoy, Siemens, 38:43
3. Jean-Pierre de Lannoy, Siemens, 38:50

Frauen Langstrecke
1. Cordula Neudörffer, Stern, 43:59
2. Leana Helbig, Trionik, 46:32
3. Rebekka Trukenmüller, Trionik, 46:55

Männer Mittelstrecke
1. Mathias Langer, Saga, 26:25
2. Frithjof Ludewig, Zoll, 26:42
3. Thorsten Harwardt, AK Altona, 27:34

Frauen Mittelstrecke
1. Solveig von der Fecht, Laufwerk, 30:17
2. Berrin Otto, Hamburger Laufladen, 31:06
3. Frauke Jalass, Laufwerk Hamburg, 31:59

Männer Kurzstrecke
1. Alexander Reckewerth, NDR, 12:52
2. Michael Schulz, Axel Springer, 13:39
3. Jannik Sielmann, Siemens, 13:42

Frauen Kurzstrecke
1. Katja Liebler, Polizei HH, 15:39
2. Caroline Schenk, Polizei HH, 15:51
3. Barbara Becker, Rot Gelb, 16:10

Ergebnislisten...
Zwischenstand Serienwertung...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.