Laufen in Hamburg
Bramfeld Halbmarathon 2009: Start HM, Kehre ca. km 3,5, Einlaufen vor HM-Start, Start 5 km
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mi, 25.10.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

HEK Crosslauf (bi...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 27.10.2013: BSV/HH Winterlaufserie: sommerlicher Aufgalopp auf der Horner Rennbahn

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen 495 Bild(er)

Die Winter-Crosslaufsaison des Hamburger Betriebssports ist eröffnet - mit dem traditionellen "Aufgalopp" von SV Rapid und HEK auf der Horner Rennbahn. Der hatte diesmal noch weniger winterliches an sich als sonst, es war ein ganz normaler Sommertag (nur halt eben Ende Oktober).
500 Bilder von Start, Top-Läufern & Zieleinläufen (bis 4. Frau) und Siegerehrung Langstrecke + Start Mittelstrecke

Bei der Gelegenheit wurde die neue Zeitmessanlage des Hamburger Betriebssports eingeweiht. Die nutzt nach wie vor den gelben Championchip - der Betriebssport hatte sich zuvor gegen den Einsatz der Alternative "ipico-Transponder" (Alsterlauf, "BMS-Chip", alsterrunning.de u.a.) ausgesprochen, u.a. um bestehende Software weiter nutzen zu können und eine komplette Neuausstattung aller Winterlaufserien-Teilnehmer mit einem anderen Chipsystem zu verhindern. Die Technik der neuen Anlage ist grundsätzlich dieselbe, für Läufer ändert sich nichts, wurde aber in Details verbessert. Der "Kasten" ist kleiner als der alte, einfacher zu bedienen und die Matten sind faltbar. Zeitnehmer Hartmut Sickart & Co. hatten den Neubau eigens aus Bergisch-Gladbach abgeholt. - Auch einen neuen Veranstalter des Laufs gibt es ab 2014: HEK übernimmt ab 2014 von SV Rapid, diesmal traten beide BSGen noch gemeinsam an. Für die gefühlt ewig lange ehrenamtliche Arbeit - "damals" lief BSV-Spartenchef "Orlo" noch selbst vorne mit - gab es von Orlo für SV Rapid die silberne Ehrennadel. Und ein drittes Novum: es gab im Ziel eine - kurze - Siegerehrung. Ohne Treppchen zwar, aber doch mit Medaillen um den Hals für:

Langstrecke Männer Top 3:
1. Johannes Wittmar, OTTO, 35:03
2. Jean-Pierre de Lannoy, Siemens, 35:22
3. Nils Nimczewski, Siemens, 35:43

Langstrecke Frauen Top 3:
1. Cordula Neudörffer, Stern, 39:49
2. Anneke Schuchardt, Hamburger Laufladen, 43:02
3. Juliane Meyer, Airbus, 43:54

Mittelstrecke Männer
1. Mathias Langer, SAGA, 22:59
2. Frithjof Ludewig, Zoll, 23:30
3. Niels-Michael Seliger, Tchibo, 25:12

Mittelstrecke Frauen
1. Frauke Jalass, Laufwerk, 28:29
2. Anja Degel, Polizei Hamburg, 29:47
3. Lisa Anne Kratz, DAK, 29:54

Kurzstrecke Männer
1. Jon-Paul Hendriksen, Laufwerk, 10:51
2. Alexander Reckewerth, NDR, 11:17
3. Thorsten Harwardt, AK Altona, 11:45

Kurzstrecke Frauen
1. Nadja Freiburg, Laufwerk Hamburg, 13:23
2. Katja Liebler, Polizei Hamburg, 13:35
3. Janette Recht, HSH-Nordbank, 13:44

Zur (vorläufigen) Ergebnisliste...


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2017 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum