Laufen in Hamburg
25. Möbel Kraft Marathon 2010: Zieleinlauf. (c) Bildvorlage NDR/Marco Maas
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Fr, 27.10.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Hamburger Halbmar...

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

hella Hamburg Hal...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

11.6.2003 Premiere: Hamburger Halbmarathon mit ELITE- statt Championchip

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Jahrelang waren sie bei größeren Laufveranstaltungen nicht wegzudenken, die (zumeist) gelben Zeitmeßchips der Firma Championchip.

Der Hamburger Halbmarathon wird nun 2003 erstmals mit dem "Elite"- Zeitmeßchip der österreichischen Fa. Leitner Sport Timing durchgeführt, nach Angaben der veranstaltenden Agentur BMS erstmalig bei einer AIMS- oder German Road Races- Laufveranstaltung.

Die Chips werden als Leihchips beim Veranstaltungszentrum ausgegeben und mit Klettband um das Fußgelenk befestigt. Die Angabe der Championchip- Nummer bei der Anmeldung zum Hamburger Halbmarathon sei BMS nur für den Fall vorgesehen gewesen, daß doch das Championchip- System zum Einsatz gekommen wäre. Probleme bei zusätzlich im Rennen mitgeführten Championchip seien nicht zu befürchten.

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.