Laufen in Hamburg
29. Wilhelmsburger Insellauf 12.4.2009 - Startaufstellung 10 km Lauf
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 18.09.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Öjendorfer See Ma...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

10.3.2013 Ergebnistelegramm: Frühlingsmarathon Öjendorfer See

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Welch eine Ironie: Während am Sonnabend der "Frühlings-Marathon" (laufende Nummer 55 der Veranstaltungsreihe "Öjendorfer See-Marathons" des 100 Marathon Club) noch lief, kehrte mit Schneegestöber der Winter zurück. 54 Männer und 9 Frauen hielten trotzdem die volle Marathondistanz über 11 Runden um den See durch, plus weitere 28 die 22,66 km und 22 die 11,33 km. Die Treppchenplätze beim Marathon gingen an:

Männer
1. Karsten Burmester, BSG Signal Iduna, 3:09:34
2. Chris Drüke, Non Stop Ultra, 3:26:43
3. Bernd Pohl, LT Alstertal, 3:31:27

Frauen
1. Natalia Gamm-Fuchs, LG Nord Berlin Ultra-Team, 3:45:20
2. Kirsten Stahlberg, Teichwiesen Friends, 4:08:46
2. Martina Ramthun, Lufthansa SV Hamburg, 4:08:46

Zu den Ergebnislisten...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.