Laufen in Hamburg
19. Volkslauf durch das schöne Alstertal 27.9.2009, kurz vor der Siegerehrung
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Do, 26.10.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

HEK Crosslauf (bi...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 28.10.2012: Betriebssport - Winter "Aufgalopp": SV Rapid- Crosslauf auf der Horner Rennbahn

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen 1212 Bild(er)

Neues zum Auftakt der Winter-Cross- und Waldlaufsaison des Hamburger Betriebssports: Eine neue Lautsprecheranlage kam am Sonnabend zum Einsatz, so dass auch die hinteren Reihen im Startfeld "Orlos" Ansagen mitbekommen konnten, eine neue Mannschaftswertung der Altersklassen M/W 50+ und eine zusätzliche Einzelwertung nach WMA- Altersfaktor. Wie gewohnt: die flache, aber durch Kurven und Rasenbelag trotzdem anspruchsvolle Strecke auf der Horner Rennbahn. Matsch blieb den Teilnehmern im großen und ganzen erspart, bis auf einen Schauer vor dem Start zur Mittelstrecke blieb es trocken und vielfach sogar sonnig (aber kalt).
1200 Bilder - Starts Kurz-/Lang/Mittelstrecke, Zieleinläufe Kurz-/Langstrecke bis kurz nach 3. Frau

Den deutlichen Auftaktsieg machte auf der Kurzstrecke Jon-Paul Hendriksen (BSG Laufwerk Hamburg), der es im Zieleinlauf noch nicht einmal besonders eilig hatte und gemeinsam mit Lars Möller (HLV, außer Konkurrenz und Wertung) in 10:47 eintraf. Auch Tilman Denecke (Hamburger Laufladen) machte auf der Langstrecke schon auf der ersten Runde keinen allzu angespannten Eindruck und gewann "locker". Nur Thomas Ebel (NDR) hatte es auf der Mittelstrecke schwerer - nur zwei Sekunden vor dem Zweiten war er im Ziel. - Die zahlenmäßige Beteiligung lag auf der Langstrecke merkbare 10 % unter der von 2011, auf Mittel- und Kurzstrecke blieb sie etwa gleich.

Langstrecke Männer
1. Tilman Denecke, Hamburger Laufladen, 34:31
2. Peter Langfeld, Siemens, 36:08
3. Marc Hoffmeister, Airbus, 36:20

Langstrecke Frauen
1. Anneke Schuchardt, Hamburger Laufladen, 43:12
2. Britta Giesen, Airbus, 43:46
3. Yvonne Fiehring, BKK Mobil, 44:09

Mittelstrecke Männer
1. Thomas Ebel, NDR, 23:27
2. Tobias Bünte, 23:29
3. Peter Smolinski, CPAG, 23:51

Mittelstrecke Frauen (nur BSV-Wertung)
1. Marie-Louise Bley, Airbus, 28:00
2. Sabine Jarren, Innovas, 29:11
3. Anja Heil, PHILIPS, 29:53

Kurzstrecke Männer (nur BSV-Wertung)
1. Jon-Paul Hendriksen, Laufwerk, 10:47
2. Carsten Jaekel, DESY, 12:03
3. Jannik Sielmann, Siemens, 12:12

Kurzstrecke Frauen
1. Maike Gabriel, Helmut-Schmidt-Universität, 12:47
2. Britta Giesen, Airbus, 13:31
3. Katja Liebler, Polizei Hamburg, 13:34

Mannschaften Langstrecke Männer 1. Hamburger Laufladen (Tilman Denecke, André Lubeseder, Karsten Siegmund)
Frauen 1. Hamburger Laufladen (Anneke Schuchardt, Angelika Kappen, Isabel Venjakob)
Mittelstrecke Männer 1. NDR (Thomas Ebel, Tobias Bünte, Alexander Heemcke)
Frauen 1. Airbus (Marie-Louise Bley, Britta Giesen, Andrea Mohnsame)
Kurzstrecke Männer 1. PHILIPS (Ronald Hahn, Lutz Rittmeister, Mario Borchers)
Frauen 1. ERGOsports (Anja Suckstorff, Tanja Neitzel, Astrid Stahlbock)

Ergebnisliste... (incl. AK50+ Mannschaftswertungen)


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2017 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum