Laufen in Hamburg
26. Haspa Marathon Hamburg: Zieleinläufe - Siegerehrungen
nicht eingeloggt | So, 28.05.2017

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

3. Lauf des Straß...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

6.3.2011 Straßenlaufcup LG HNF: Favorit (Männer) abwesend, Favoritin gewinnt erneut knapp

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Sicher geglaubt ist noch nicht gewonnen: Zum Abschluss des LG HNF Straßenlaufcups gewann nicht der sicher geglaubte Favorit Dennis Oelert (LG Vulkaneifel). Der war nämlich am Vortag bei den deutschen Crosslauf- Meisterschaften in Löningen gestartet und am Sonntag im Forst Langenrehm nicht angetreten. Seinen Platz nahm Wojtek Korba (TSH Team Bergamont) ein. Er gewann sowohl den Halbmarathon als auch die Gesamtwertung des Cups.
Bei den Frauen gewann Dörte Siebke (M3S Hamburg e.V.), schon wieder nur sehr knapp vor Sina Horsthemke (ESV Münster), sowohl den Halbmarathon als auch die Gesamtwertung.
123 kamen ins Ziel, einige paar mehr als im Vorjahr, aber wie schon beim 1. und 2. Cup-Lauf deutlich weniger als aus den Vorjahren gewohnt.

Die Top 3 beim Halbmarathon Männer
1. Wojtek Korba, TSH Team Bergamont, 1:20:29
2. Thilo Jacobsen, TRI Michels Hamburg, 1:21:28
3. Jan Dannehl, Hamburg, 1:21:47

Ergebnisliste Halbmarathon...

Die Top 3 beim Halbmarathon Frauen
1. Dörte Siebke, M3S Hamburg e.V., 1:31:25
2. Sina Horsthemke, ESV Münster, 1:31:34
3. Birgit Schwartz-Reinken, TV Meckelfeld, 1:32:40

Top 3 Männer Laufcup
1. Wojtek Korba, TSH Team Bergamont, 2:54:33
2. Thilo Jacobsen, Tri Michels HH, 2:57:04
3. Jan Dannehl, Hamburg, 2:58:46

Top 3 Frauen Laufcup
1. Dörte Siebke, M3S Hamburg e.V:, 3:18:47
2. Sina Horsthemke, ESV Münster, 3:20:01
3. Birgit Schwartz-Reinken, TV Meckelfeld, 3:21:01

Ergebnisliste Cup...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.