Laufen in Hamburg
Hohenbuchenlauf 26.8.2009, vor dem Start
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 20.08.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

BSG Siemens Cross...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 02.03.2011: Betriebssport-Meisterschaften: Knappe Entscheidungen im Bergedorfer Gehölz

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen

Am Sonnabend wurden beim 37. (oder 36., da 2010 ausgefallenen) Crosslauf des SV Weiß-Blau Allianz die Hamburger Betriebssportmeistertitel im Wald- und Crosslauf vergeben. Entgegen wieder einmal danebenliegender Wettervorhersage war es im Bergedorfer Gehölz sonnig, trocken und fast eisfrei. Also waren Spikes (wenn auch zugelassen) nicht wirklich nötig, wie am selben Ort und mit ähnlicher Streckenführung zuletzt im Januar beim HLV- Crosslauf der TSG Bergedorf. Dessen Veranstalter schaute bei der BSV-"Konkurrenz"-veranstaltung, sozusagen in seinem Hausrevier, mal vorbei, ebenso ein paar TSG-Bergedorfer, die auf der Kurzstrecke außer Konkurrenz und ohne Zeitnahme mitliefen. Übrigens gehören beide Läufe zu den ältesten in Hamburg - der Allianz/BSV-Cross läuft im 37. Jahr (erstmals 1. März 1975) und der HLV-Cross im 46. Jahr. Fast doppelt so viele Teilnehmer wie der HLV hat der BSV - am Sonnabend kamen 578 ins Ziel, aber dafür fehlen die Zuschauer (und die Lokalpresse): Wie beim Betriebssport üblich, trägt man seine Meisterschaften unter sich aus. Vielleicht ändert sich das ja bei den ECSG (European Company Sports Games, inoffiziell: Betriebssport-Europameisterschaften) im Juni. Gelohnt hätte sich das Zuschauen am Sonnabend allerdings: Bei 5 der 6 Wertungen (Kurz/Mittel/Lang Männer/Frauen) gab es sehenswerte, weil knappe Siegentscheidungen um nur ein paar Sekunden, zudem auch noch zuschauerwirksam mit Sprint auf einer langen Zielgeraden. Noch mehr Spannung, wenn auch anderer Art, gab's für die Vizemeisterin auf der Langstrecke: Gertje "Greta" Krumbholz (Hamburger Laufladen) verlor unterwegs ihren Championchip. Glück im Unglück: er wurde schnell wiedergefunden und seine Besitzerin vom Zeitnahmeteam identifziert und dank Hartmut Sickarts Videomitschnitt auch ihr Zieleinlauf, 8s hinter der Siegerin Jutta Glöde (Lufthansa). Ein Betriebssport-"Drama", wie es in der Vergangenheit bei der Winterserie wegen (damals allerdings komplett vergessener) Chips schon mal vorgekommen war - blieb also aus. - Schnellster Mann wurde auf der Langstrecke Michael Haas (BSG Upsolut) vor Nicht-mehr-ganz-BSV-Neuling Klaus Prieske (Hamburger Laufladen). BSV- Neuling Daniel Tomann (NDR) hätte um ein Haar Kurz- und Mittelstrecke gewonnen, musste sich auf der Mittelstrecke aber knapp Thomas Ebel (ebenfalls NDR) geschlagen geben.

Die Top3- Platzierungen im Überblick:

Männer Langstrecke
1. Michael Haas, Upsolut, 28:11
2. Klaus Prieske, Laufladen, 28:17
3. Ulf Papenfuß, Helmut-Schmidt-Universität, 28:32

Frauen Langstrecke
1. Jutta Glöde, Lufthansa, 33:25
2. Gertje "Greta" Krumbholz, Hamburger Laufladen, 33:33
3. Sabine Jarren, Innovas, 36:19

Männer Mittelstrecke
1. Thomas Ebel, NDR, 20:44
2. Daniel Tomann, NDR, 20:47
3. Adao Norte da Silva, Rot-Gelb, 21:19

Frauen Mittelstrecke
1. Marie-Louise Bley, Airbus, 24:53
2. Sandra Kusserow, Polizei HH, 26:31
3. Marion Rietzke, Polizei HH, 27:03

Männer Kurzstrecke
1. Daniel Tomann, NDR, 11:32
2. Thorben Hiekmann, PHILIPS, 11:34
3. Mathias Langer, Axel Springer, 11:35

Frauen Kurzstrecke
1. Canan Dogan, Zoll, 15:26
2. Dorit Ewers, ERGOsports, 15:29
3. Janette Recht, HSH Nordbank, 15:35

Mannschaften

Männer Langstrecke
1. Hamburger Laufladen (Klaus Prieske, Jens Gauger, Andre Lubeseder)
2. Airbus (Andrew Mason, Wojciech Korba, Marc Hoffmeister)
3. Medeco (Paul Groth, Olaf Bruhnke, Eric Bruhnke)

Frauen Langstrecke
1. Hamburger Laufladen (Gertje "Greta" Krumbholz, Sybil Rebmann, Ann-Kristin Steffen)
2. Siemens (Sofie Langfeld, Gabi Leifels, Sylvia Schmechel)
3. Lufthansa (Jutta Glöde, Katja Reinhold, Marika Berels)

Männer Mittelstrecke
1. NDR (Thomas Ebel, Daniel Tomann, Julius Maximilian Schröder)
2. Polizei HH (Sören Göttsche, Frederik Abler, Heinz Dankers)
3. PHILIPS (Emmanuel Lovon, Lutz Rittmeister, Jan Glasenapp)

Frauen Mittelstrecke
1. Polizei HH (Sandra Kusserow, Marion Rietzke, Caroline von Schwerin)
2. Airbus (Marie-Louise Bley, Margarida Drews, Katrin Genzel)
3. Tchibo 1 (Daniela Randjbarzadeh, Katharina Tesch, Jutta Spielvogel)

Männer Kurzstrecke
1. NDR (Tomann, Daniel; Ebel, Thomas; Schröder, Julius Maximilian)
2. PHILIPS 1 (Thorben Hiekmann, Emmanuel Lovon, Jan Glasenapp)
3. NDR 2 (Uwe Lüders-Bahlmann, Birger Schröder, Tino Steffen)

Frauen Kurzstrecke
1. ERGOsports (Dorit Ewers, Anja Suckstorff, Susanne Sievers)
2. PHILIPS (Christiane Fischer, Katia Lovon, Ursula Weirich)
3. NDR 1 (Dorathe Tobies, Ines Kersten, Sabine Biel)

Altersklassen Langstrecke:
M Andrew Mason, Airbus, 28:57 M30 Michael Haas, Upsolut 28:11 M35 Wojciech Korba, Airbus, 29:42 M40 Paul Groth, Medeco, 30:17 M45 Klaus Prieske, Hamburger Laufladen, 28:17 M50 Lutz Rittmeister, PHILIPS, 32:18 M55 Uwe Lüders-Bahlmann, NDR, 32:33 M60 Norbert Kozieras, ERGOsports, 36:36 M65 Christoph von Woedtke, Axel Springer, 36:06 M70 Gebhard Kögler, Bezirksamt Eimsbüttel, 38:17 M75 Hans-Willy Adolf, PHILIPS, 49:39
W Johanna Hanisch, Hamburger Hochschulen, 36:25 W30 Gertje "Greta" Krumbholz, Hamburger Laufladen, 33:33 W35 Sabine Roggenthien, JustizHH, 40:58 W40 Sabine Dannehl, OTTO, 37:24 W45 Jutta Glöde, Lufthansa, 33:25 W50 Dorathe Tobies, NDR, 43:57 W55 Rita Klug, Haspa, 41:21 W60 Anna Hagemann, Rot-Gelb, 46:42 W65 Ursel Damm, Siemens, 50:54

AK Mittelstrecke:
MJ Noah Braun, Polizei HH, 36:56 M Sören Göttsche, Polizei HH, 21:43 M30 Daniel Tomann, NDR, 20:47 M35 Alexander Heemcke, Feuerwehr, 21:58 M40 Adao Norte da Silva, Rot-Gelb, 21:19 M45 Thomas Ebel, NDR, 20:44 M50 Heinz Dankers, Polizei, 22:30 M55 Uwe Lüders-Bahlmann, NDR, 23:43 M60 Peter J. Lund, PHILIPS, 29:02 M65 Norbert Fuchs, Commerzbank, 28:18 M70 Manfred Bublitz, PHILIPS, 25:22 M75 Noah Braun, Polizei HH, 36:56
W Marie-Louise Bley, Airbus, 24:53 W30 Janette Recht, HSH Nordbank, 28:04 W35 Sandra Kusserow, Polizei HH, 26:31 W40 Anja Suckstorff, ERGOsports, 28:04 W45 Martina Engelbrecht, HSH Nordbank, 27:56 W50 Margarida Drews, Airbus, 30:07 W55 Helene Behrends, Lufthansa, 34:05 W60 Jutta Spielvogel, Tchibo, 31:11 W70 Clausen, Sylvia ERGOsports, 35:30

AK Kurzstrecke:
MJ Jonas Taferner, Germanischer Lloyd, 14:41 M Frithjof Ludewig, Zoll, 11:56 M30 Daniel Tomann, NDR, 11:32 M35 Alexander Heemcke, Feuerwehr, 12:11
M40 Mathias Langer, Axel Springer, 11:35 M45 Thomas Ebel, NDR, 12:01 M50 Lutz Rittmeister, PHILIPS, 12:59 M55 Uwe Lüders-Bahlmann, NDR, 12:51 M60 Erich Thimm, NDR, 15:33
M65 Bernd Kühl, ELBE-Sport, 16:11 M70 Rudolf Duda, Stern, 15:39 M75 Hans-Willy Adolf, PHILIPS, 19:50

WJ Hanna Tilch, Hamburg Port Authority, 16:29 W Sarah Diedrich, Siemens, 23:00 W30 Janette Recht, HSH Nordbank, 15:35 W35 Canan Dogan, Zoll, 15:26 W40 Anja Suckstorff, ERGOsports, 15:35 W45 Gabi Leifels, Siemens, 16:28 W50 Dorit Ewers, ERGOsports, 15:29 W55 Helene Behrends, Lufthansa, 19:36 W60 Christiana Röper, Rot-Gelb, 18:11 W65 Brigitte Noetzel, BP-Oil, 21:14

Ergebnisliste... (Stand 28.2.: vorläufig!)


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2018 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum